*
Alters- & Pflegeheim Abendruh
DEFAULT : Tibetischer Abend
24.11.2016 19:59 ( 245 x gelesen )

Ein tibetischer Asylbewerber machte bei uns eine «Schnupperwoche», um zu sehen, wie es im Arbeitsleben in der Schweiz so «läuft». Sofort packte er an und half überall in der Küche mit. Mit seinem sympathischen Lächeln steckte er alle zum Lächeln an und verbreitete gute Laune.

Da er praktische sehr begabt war, entschlossen wir uns spontan ihn ein tibetisches Nachtessen kochen zu lassen. Es wurden dutzende «Monmos» (Teigtaschen mit Hackfleisch) von Hand produziert. Sie wurden dann in einer Fleischsuppe serviert.

Nicht bei allen Bewohnerinnen und Bewohnern kam diese «fremdländische» Spezialität an, wurden doch Kräuter und Gewürze verwendet die in «unserer» Küche nicht oder kaum verwendet werden. Trotzdem ein spannendes kulinarisches Erlebnis und «mal was Anderes»!!!

  





Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version

Alters- und Pflegeheim Abendruh ¦ Weissenrainstrasse 53/55 ¦ 8707 Uetikon am See ¦ Tel. 043 843 31 31 ¦ Fax 043 843 31 00 ¦ info@abendruh.ch

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail