header abendruh

Es besuchte uns Herr Cotti mit seiner Klarinette. Er spielte unentgeltlich und wollte unseren Bewohnerinnen und Bewohner einfach eine Freude machen. Dies ist ihm mit Sicherheit gelungen.
Er spielte Lieder von ABBA, Stücke aus Musicals, Liebeslieder, Irische Volkslieder und Arien aus Operetten. Kurzum ein Potpourri aus vielen schönen Melodien.
Viele Bewohner im Garten, auf der Terrasse oder auf den Balkonen wohnten dem Konzert bei und genossen die Klänge bei warmen Temperaturen.

Video 1 HIER         Video 2 HIER

 

Klarinette B 1Klarinette B 2

  

 

 

Am Freitagnachmittag kamen wir in den Genuss vieler wunderschöner, bunter Rosen. Eine Uetikerin hatte sie aus dem Überschuss eines Rosengeschäftes erhalten und für uns in über 20 Sträussen arrangiert, mit denen wir die Esstische dekorieren konnten. Die Rosen wurden allseits sehr bewundert und genossen. Herzlichen Dank!

  

Rosen 4Rosen

 

Unter den lauschigen Bäumen liess sich an diesem heissen Sommertag herrlich das Drehorgelspiel geniessen. Herr Herzog spielte viele bekannte Melodien und sang bei einigen Liedern auch grad selber dazu. Auf den Balkonen hatten es sich auch etliche Zuhörer gemütlich gemacht.

  

 Sparr 1

 

Zwei junge Musibegeisterte teilten mit uns ihre Begeisterung und spielten und sangen im Garten ein Potpourri aus Pop und Jazz.

KURZES VIDEO HIER

 

 Konzert Duo

 

phone 46 32Fragen?

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot? Wünschen Sie eine Dokumentation über die Abendruh?

Dann kontaktieren SIe uns.

Per Telefon +41 43 843 31 31 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nach oben