header abendruh

Hackbrett mit Hans Sturzenegger

 

Am Donnerstag, 15. Dezember besuchte uns Herr Hans Sturzenegger aus Speicher AR. Der begnadete Musiker versprühte positive Energie und riss die Zuhörerinnen mit seinem vielseitigen Programm einfach mit. Spontan passte er die Lieder-Auswahl den Wünschen der Bewohner an. Dazwischen erzählte er viel Interessantes über die musikalischen Traditionen des Appenzellerlandes. Selbstverständlich wurden auch Weihnachtslieder gespielt und zusammen gesungen, zu sehen im ersten Video. Wir danken Herrn Sturzenegger für den kurzweiligen Nachmittag.

Video 1         Video 2

Hackbrett 1Hackbrett 2




Weichnachts-Backstube

Mit viel Elan wurden einige Kilos Teig zu feien, hübsch dekorierten Guetsli verarbeitet. Bewohner und Mitarbeiter arbeiteten Hand in Hand, einige genossen auch einfach die vorweihnachtliche Atmosphäre und den Guetsliduft und beobachteten das emsige Treiben. Die Guetslisäckli für alle Bewohner und Mitarbeiter zeugen von grossem Einsatz und bereiten allen noch eine Weile Freude.

 

 Guetzle 1
Guetzle 3Guetzle 2

Musik und Posie mit Tina Meier

Am Freitag, 8. Dezember besuchte uns Tina Meier mit ihrer Geige und ihrem Poesie-Buch. Tina Meier hat uns auf eine feierliche, melancholische und wunderschöne Reise mitgenommen, wo Klang und besinnliche Texte im Einklang standen. Sie verzauberte uns und nahm uns für eine Stunde mit in eine andere Welt. Wir danken ihr dafür.

 Video 1 mit Musik           video 2 mit Poesie

Musik und Poesie 1Musik und Poesie 2


Alle Jahre wieder ... kommt der Samichlaus

Samichlaus und Schmutzli fanden auch dieses Jahr den Weg in die Abendruh. Im stimmig geschmückten Saal wurden sie von den erwartungsvollen  Bewohnern und Mitarbeitern gar mit einem Lied willkommen geheissen und verteilten allen eine süsse Überraschung.

 

Chlaus 3Chlaus 4
 

Chlaus2023 1Chlaus2023 2